Blog

Massageauflage oder Massagesessel – Was ist die bessere Anschaffung?

Massageauflage oder Massagesessel

  • Ist dir ein Massagesessel zu teuer?
  • Du würdest aber trotzdem gerne eine Massage zu Hause genießen?
  • Du möchtest nicht ständig Termine am Physiotherapeuten wahrnehmen, aber trotzdem regelmäßig massiert werden?

Dann empfehle ich dir eine Massageauflage oder eine Massagematte zu kaufen. Gerade wenn du mit Massagemöbeln noch nicht vertraut bist, ist eine Massageauflage eine gute Alternative. Du kannst erst einmal testen, ob dir eine solche Massage angenehm ist.

 

Vorteile einer Massageauflage

Eine Massageauflage hat im Vergleich zum Massagesessel einige Vorteile:

  • Wie schon erwähnt, ist ein Massagesessel eine große Investition. Gute Massageauflagen erhälst du schon zwischen 100 € und 200 €.
  • Mit einer Massageauflage bist du flexibel. Du kannst diese überall mit hinnehmen. Auch im Urlaub kannst du entspannt eine Massage genießen.
  • Ein Massagesessel benötigt viel Platz im Wohnraum. Eine Matte kannst du nach Gebrauch zusammenfalten und einfach im Schrank verstauen.

 

Die beliebtesten Massageauflagen

Ich möchte dir hier die beliebtesten und meist gekauften Modelle vorstellen:

Medisana MCN Shiatsu-Massagesitzauflage

Medisana Massageauflage im Relaxsessel Test

TIPP: Die Medisana Massageauflage bietet perfekte Entspannung für ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Es sind drei Massagezonen wählbar mit integrierter Wärme- und Infrarotfunktion. Achtung: Für große Menschen ist die Massagematte nicht geeignet, nur bis ca. 175 m. Deswegen vor dem Kauf genau Maß nehmen: Die Schulterhöhe sollte 50-60cm hoch sein im Bezug zur Sitzfläche.

HoMedics Shiatsu Massagesitz mit integrierter Schultermassage

HoMedics Massageauflage im Relaxsessel Test

TIPP: Die Massagematte bietet viele Funktionen für eine entspannte Massage. Man kann wählen zwischen Shiatsu-, Rollen- und Vibrationsmassage und einigen Zusatzoptionen wie Wärmefunktion und Sportfunktion. Auch hier sollte man die Maße des Rückens zur Sitzfläche genau ausmessen, ansonsten werden eventuell Bereiche des Rückens nicht mitmassiert.

 

Medisana RBI Shiatsu-Massageauflage

Medisana-Shiatsu-Massageauflage

TIPP: Auch diese Massageauflage hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Massagezonen sind individuell einstellbar: Oberer Rücken, mittlerer Rücken und unterer Rücken.

 

Funktionen einer Massageauflage

Die Funktionen von Massageauflagen variieren stark. Es gibt Massagematten, die nur bestimmte Teile des Rückens massieren. Andere wiederum massieren den kompletten Rücken. Man kann jedoch verschiedene Massagezonen einstellen. So erreicht man, dass die Schwachpunkte am Rücken behandelt werden. Auch die Intensität der Massage kann man individuell anpassen. Viele Massagematten bieten zudem noch eine Heitz- und Infrarotfunktion an.

 

Fazit

Eine Massageauflage ist eine tolle Sache. Sie bieten je nach Geldbeutel unterschiedliche Funktionen an. Hier sollte man vor allem nach seinen individuellen Bedürfnissen entscheiden. Wird die Massageauflage präventiv genutzt, benötigt man wahrscheinlich nicht so viele Funktionen, wie wenn man schon Schwachstellen oder Rückenbeschwerden hat. Eine hochwertige Massageauflage kann man schon um die 100 € bekommen und das mit vielen Funktionen.
Jedoch ist eine Massagematte nicht für jeden geeignet. Es kommt besonders auf die persönlichen Proportionen des Körpers an. Vor dem Kauf sollte man seine Körpermaße mit der Größe der Auflage sehr genau abmessen, um die passende Auflage zu finden. Doch nicht die Körpermaße auch die Statur des Körpers spielt eine große Rolle. Ist man athletisch und durchtrainiert benötigt man eine stärkere und intensivere Massage als zierliche, schlanke Menschen. Die gleiche Massageintensität kann bei zierlichen Menschen schon Schmerzen bereiten.
Deswegen, hat man die Möglichkeit, die Massageauflage in einem Geschäft auszuprobieren, sollte man dies unbedingt machen!

Lafuma Relaxliege – der Mercedes unter den Gartenliegen

Lafuma Relaxliege

Lafuma ist ein französisches Unternehmen, das auf Outdoormöbel spezialisiert ist. Das Unternehmen ist vor allem bekannt für Relaxliegen bzw. Relaxsessel. Die Liegen werden zur Erholungsoase im Garten.
Eine Lafuma Relaxliege lässt sich platzsparend zusammenklappen, wenn diese im Winter nicht mehr benötigt wird. Aber sie kann nicht nur im Garten zum Einsatz kommen. Auch im Wintergarten, auf Balkon oder Terrasse oder in Wellnessbereichen ist eine Lafuma Relaxliege sehr beliebt.

 

Optimaler Liegekomfort

Lafuma Relaxliegen sind einzigartig in Bezug auf Bequemlichkeit und Ergonomie. Die Liegen wurden so konzipiert, dass sich in der Liegeposition das Herz etwas über den Knien positioniert ist. Dies verbessert die Blutzirkulation und bietet optimale Erholung und Entspannung.

 

Clip-Technologie

Lafuma hat das Patent für die Clip-Technologie. Die hochwertigen Liegebezüge werden mit einem Clip-System am Rahmen des Liegestuhls befestigt. Der Bezug ist überall gleich straff gezogen. Das Körpergewicht kann sich perfekt verteilen und der Rücken ist optimal gestützt. Zudem zeichnet sich das Clip-System durch eine hohe Langlebigkeit aus. Bei herkömmlichen Liegen ist der Bezug meist mit Federn am Gestell befestigt. Wer kennt dies nicht, dass hier und da durch die hohe Belastung der Stoff reißt. Die komplette Liege kann man dann quasi nicht mehr verwenden.

 

Nachhaltige Produktion

Bei der Produktion der Relaxliegen legt das Unternehmen Lafuma viel Wert auf Nachhaltigkeit. Produziert wird nur in Frankreich und das nach dem Motto: „Mehr Komfort und Langlebigkeit“.

 

Die beliebtesten Modelle von Lafuma Relaxliegen

Lafuma LFM3062-3466 Relax-Liegestuhl

Lafuma Relaxliege im Relaxsessel Test

 

TIPP: Dieser Liegestuhl besticht durch Bequemlichkeit und großem Erholungsfaktor. Die Liege ist sehr leicht und lässt sich schnell zusammenklappen. Die hohe Qualität erfüllt durchwegs alle Erwartungen der Kunden. Große Menschen ab 185 cm sollten vor dem Kauf unbedingt probeliegen und testen ob die Liege für die Körpergröße passend ist.

 

Lafuma gepolsterter Relax-Liegestuhl

Lafuma Relaxliege gepolstert

TIPP: Im Vergleich zum vorherigen Model ist diese Liege gepolstert und bietet höchsten Liegekomfort. Die Bequemlichkeit wird durchwegs erstklassig bewertet. Der Preis für diese Gartenliege ist nicht ganz billig. Man sollte aber bedenken, dass man sich in der Regel nur einmal eine solche Liege anschaffen muss. Die hohe Langlebigkeit dieser Liege wird in einer Vielzahl von Bewertungen immer wieder betont.
Auch hier, große Menschen ab 185 cm, sollten vor dem Kauf unbedingt probeliegen und testen, ob die Liege auch groß genug ist.

Stillsessel – Informationen und Empfehlungen

Die beliebtesten Stillsessel / Stillstühle im Überblick

Der Stillsessel / Stillstuhl – eine Erholungsoase für Mutter und Kind

  • Bist du gerade Mama geworden?
  • Du stillst, aber du findest oft keine bequeme Sitzposition für dich und dein Baby?
  • Als Mama möchtest du dich entspannen und relaxen?

Wie der Kinderwagen gehört auch ein Stillsessel zur Baby Erstaustattung. Viele junge Mütter denken oft nicht daran sich einen Stillsessel zu kaufen. Erst im Babygeschäft, in der Hebammenpraxis oder beim Kinderarzt, wenn sie zum ersten mal in einem Stillsessel sitzen, kommen sie auf den Geschmack.

Ein Stillsessel hat sehr viele Vorteile. Das leicht hin und her Schwingen wirkt beruhigend und einschläfernd für das Kind und die Mütter. Gibt es etwas Schöneres, als wenn man ein Baby problemlos in den Schlaf wippen kann? Gerade Mütter mit Schreikindern schätzen besonders die schlaffördernde Wirkung eines Stillsessels.

Doch auch zum Entspannen und Erholen ist ein Stillsessel ideal. Gerade als frisch gebackene Mama möchte man die erste Zeit mit seinem Baby ganz besonders genießen. Mit einem Stillstuhl kannst du es dir mit deinem Baby richtig gemütlich machen. Aber auch ohne Baby kannst du die Ruhezeiten in einem Stillstuhl genießen und neue Kraft und Energie schöpfen.  Der Stillsessel ist eine Variante des Relaxsessels für eine ganz besondere Zeit.

Im folgenden möchte ich dir die beliebtesten und meist gekauften Modelle im Detail vorstellen.

SoBuy Neu-Schaukelstuhl

SoBuy Schaukelstuhl Stillstuhl im Relaxsessel TestDen SoBUY Schaukelstuhl gibt es in der Begzugsfarbe weiß und grau. Der Bezug ist angenehm weich und aus hochwertigen Leinen. Gerne wird dieser klassische Schaukelstuhl als Stillsuhl verwendet. Der Sessel ist günstiger als ein klassischer Stillstuhl, aber dennoch sehr bequem für Mutter und Kind.

Durch die Schaukelbwegung finden die Babys leicht in den Schlaf. Das Fußteil ist fünfach verstellbar. Das Gestell ist aus stabilen Birkenholz. Für das Kinderzimmer ist dieser Schaukelstuhl auf jeden Fall ein Blickfang.

Allerdings sollten stillende Mütter darauf achten, dass sie aus dem Schaukelstuhl mit Baby im Arm auch wieder gut aufstehen können. Meist benötigt das etwas Übung. Gewicht: ca.12 kg; Belastbarkeit: 120kg.

 

IKEA Pello Schwingsessel als Stillsessel

Ikea Pello Schwingsessel im Relaxsessel TestDer IKEA Pello Schwingsessel ist kein klassischer Stillsessel. Gerne wird der Bestseller der Relaxsessel jedoch zum Stillen verwendet und wurde von vielen stillenden Müttern empfohlen. Wie auf einem Stillsessel kannst du und dein Baby eine entspannte Sitz- oder Liegeposition einnehmen und entspannen.

Du solltest besonders darauf achten, dass du zusammen mit deinem Baby gut wieder aufstehen kannst. Der IKEA Schwingsessel ist nicht umsonst ein Bestseller. Der Schwingsessel ist sehr beqeuem und durch die hohe Rückenlehne wird der Nacken optimal gestützt.

Das schöne Design schmückt jedes Kinderzimmer. Die Schwingungen ahmen die Schaukelbewegungen nach, die ein Baby aus dem Bauch der Mama gewöhnt ist. Zudem ist der Stuhl sehr günstig, im Vergleich zu den klassischen Stillsesseln. Auch nach dem Stillen kann der Sessel einfach zum Relaxen im Kinderzimmer verwendet werden. Ein Nachteil ist allerdings der helle Bezugsstoff. Doch kann diesen abnehmen und mit Möbelshampoo reinigen.

Maße:
Breite: 67 cm;  Tiefe: 85 cm;  Höhe: 97 cm;  Sitzbreite: 55 cm; Sitztiefe: 50 cm;  Sitzhöhe: 37 cm

 

STODOMED Stillstuhl 

Stodomed Stillstuhl im Relaxsessel TestDer Stodomed Stillstuhl sieht in jedem Kinderzimmer sehr schön aus. Die Rückenlehe ist versellbar. Mit dem Stuhl und dem Hocker kann man angenehm synchron schaukeln und so sein Baby leicht in den Schlaf wiegen. Der Schaukeleffekt ist sehr harmonisch und einschläfernd. Das Holzgestell ist sehr stabil. In der Farbe Natur wirkt dies besonder schön zu dem hellen Polsterbezug. Die Polsterbezugfarben können allerdings leicht von der Farbe auf dem Foto abweichen. Amazon Kunden sind mit dem Kauf durchwegs sehr zufrieden.

Maße Stuhl: Tiefe: 50 cm; Breite: 60 cm; Höhe:  30 cm
Maße Hocker: 38 x 50 x 30 cm ohne Polster

 

 

Hauk Stillstuhl/ Stillsessel

Hauck Stillstuhl im Relaxsessel TestDer sehr beliebte Hauck Stillsessel wird durchwegs als äußerst gemütlich empfunden. Sehr praktisch ist die mögliche 360 Grad Drehung. Die Rückenlehne kann verstellt und individuell angepasst werden. Durch die Gleitfunktion von Sessel und Hocker kann man angenehm hin und her schwingen. Teils wird die Qualität des Stoffbezugs in Lederoptik nach längerer Nutzung bemängelt. Hier könnte auch ein Sesselüberwurf gute Dienste leisten. Weitere Informationen zum Hauk Stillstuhl, Produktbericht des Relaxsessel Vergleichs.

 

 

Little Devils Supremo Bambino Stillstuhl 

Little Devils Supremo Bambino Stillstuhl im Relaxsessel TestDiesen Stillsessel gibt es in unterschiedlichen Polster farben, auch in hellblau und rosa. Da ist für jedes Kinderzimmer ein passendes Model dabei. Die Fußstütze ist lose. Mit Stuhl und Fußstütze kann man syncron angenehm hin und herschaukeln. Die Lehne lässt sich allerdings nicht nach hinten verstellen. Der Aufbau funktioniert sehr leicht. Mit der Optik und dem Design sind die Amazon Kunden sehr zufrieden. Die hellen Polsterfarben können gerade mit Baby zum Nachteil werden, deswegen sollten die Pflegehinweise genau befolgt werden. So sieht der Stillstuhl noch lange schön und gepflegt aus.

 

Stillsessel – Eine Anschaffung wert?

Ein Stillsessel ist definitiv eine teure Anschaffung. Wahrscheinlich hast du schon viel Geld für die Erstausstattung deines Babys ausgegeben. Da überlegt man es sich sicher gut, ob man nun auch noch in einen Stillstuhl investieren sollte. Zudem benötigt man den Sessel ja nur für eine kurze Zeit.

Man stillt zwar nur für eine mehr oder weniger kurze Zeit, aber ein Stillsessel, kann dir auch nach dem Stillen gute Dienste erweisen. Nutze ihn einfach als Relaxsessel oder als Relaxliege zum Lesen, Fernsehen oder für ein Nickerchen.

Du kannst auch überlegen einen Schaukelstuhl als Stillstuhl zu verwenden.Ein Schaukelstuhl hat sicher nicht den Komfort eines Stillsessels, dennoch kannst du dein Baby im Stuhl hin und her wippen. In der Anschaffung ist ein Schaukelstuhl um einiges günstiger. Weitere Informationen kannst du in diesem Artikel lesen.

Ein Stillsessel hat viele Eigenschaften eines Relaxsessels. Vielleicht benötigst du den Sessel nach dem Stillen nicht mehr. Dann kannst du deinen Stillsessel auch gut weiterverkaufen.
Wenn du das nötige Kleingeld für einen Stillsessel noch übrig hat, solltest du nach deinen individuellen Bedürfnissen entscheiden. Fällt dir das Stillen anfangs schwer und es klappt nicht so richtig, kann ein Stillsessel von großem Vorteil sein. Der Sessel schafft eine Wohlfühloase. Sitzt du entspannt und relaxed auf dem Sessel, wirkt sich dies auch auf dein Baby positiv und entspannend aus. Das Stillen funktioniert einfacher, da ihr euch beide wohlfühlt.
Probesitzen sehr zu empfehlen. Bei einigen Stillstühlen wird bemängelt, dass diese beim Schaukeln quietschen oder knarren. Gerade deswegen sollte man den Sessel vorher ausprobieren, ob dieser den persönlichen Anforderungen gerecht wird.